Produktion & Ethik

raw-production_ethics-j-m.jpg

Ein guter Koch beginnt mit guten Zutaten - das Gleiche gilt für Kleidung. Wir verwenden nur hochwertige Stoffe und Produktionsmethoden, die den Planeten schonen, sowie Fabriken, die ihre Mitarbeiter respektieren. Wir bemühen uns, die Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten, während wir dir deine Lieblingsmodelle in den Farben anbieten, die du liebst. Und im Gegensatz zum Trend der schnellen Mode sind unsere hochwertigen Kleidungsstücke so konzipiert, dass sie lange halten, immer wieder getragen und gewaschen werden können: Saison für Saison.

factory_image.jpg
Hochwertige Stoffe: Ob Merino oder Baumwolle - wir achten darauf, dass die von uns verwendeten Stoffe von höchster Qualität sind und nach nachhaltigen Verfahren hergestellt werden.
packaging_image.jpg
Ethische Grundsätze: Unsere Kleidung wird in kleinen familiengeführten Fabriken in Portugal und der Türkei hergestellt, die sich um ihre Mitarbeiter kümmern und unsere Vision von Nachhaltigkeit und Ethik teilen.
cotton_image.jpg
Recycling: Wir nehmen unsere Verantwortung für die Umwelt sehr ernst und sind stets bestrebt, Wege zu finden, um unsere Auswirkungen auf den Planeten zu verringern

Über unsere Stoffe

wood_image.jpg
goat_image.jpg
cotton_field_image.jpg
sheep_image.jpg

Viskose - Wir verwenden die hochwertigste Lenzing-Viskose aus Österreich - eine umweltfreundliche Zellulosefaser, die aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz hergestellt wird. Es gibt strenge behördliche Kontrollen für das Recycling und die Entsorgung von Abfällen, um die Umweltauswirkungen der chemischen Verarbeitung von Viskose zu begrenzen.

Kaschmir - Unsere Kaschmir-Stolen werden von der Himalaya-Bergziege gewonnen und in einer kleinen, familiengeführten Fabrik in Nepal hergestellt. Die Ziegen leben in kleinen Herden, die mit ihrem Hirten frei in den Bergen umherziehen. Sie werden nicht geschoren, wie Schafe, und das Garn wird nur bei wärmerem Wetter ausgekämmt, wenn sie sich zu mausern beginnen. Unser Lieferant Cocowai arbeitet eng mit der lokalen Gemeinschaft in Nepal zusammen und engagiert sich in mehreren wohltätigen Projekten. Du kannst hier mehr darüber lesen.

Baumwolle - Wir verwenden die feinste gekämmte Baumwolle mit langen Fasern; je länger die Haare, desto besser die Wascheigenschaften. Der größte Teil unserer Baumwolle wird in der Türkei angebaut und vom Eigentümer der Fabrik eingekauft. Als ehemaliger Textilhändler macht er keine Kompromisse bei der Qualität oder Herkunft des Garns, das er einkauft.

BCI-Baumwolle (Better Cotton Initiative) - Einige unserer Produkte wurden aus nachhaltiger Baumwolle hergestellt, die von der Better Cotton Initiative (BCI) bezogen wurde. BCI ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für bessere Standards im Baumwollanbau und für eine Reduzierung des Einsatzes schädlicher Chemikalien einsetzt. In den Produktbeschreibungen kannst du nachlesen, welche Produkte aus BCI-Baumwolle hergestellt wurden. 

Merinowolle - Unser Merinolieferant ist die Südwolle Group, deren Produktionsstätten nach ISO 9001 zertifiziert sind; einige ihrer Produkte sind mit GOTS (Global Organic Textile Standard), Bluesign, Oeko-Tex 100, IVN Best und EU-Öko-Blume zertifiziert. Südwolle betreibt die familiengeführte Merino-Schafsfarm im Südosten Australiens nach strengen ökologischen Methoden. Die Schafe werden nicht mulesiert; die Vliese werden in einer Fabrik in Italien zu Garn gesponnen, bevor sie in Portugal zu unseren Designs gestrickt werden.

Lyocell - Lyocell, auch als Tencel bekannt, ist ein nachhaltiges Gewebe auf pflanzlicher Basis, das aus Rohzellulose hergestellt wird, die durch ungiftige, recycelbare Chemikalien aufgespalten und zu Fasern gesponnen wird. Lyocell wird in der Regel aus Eukalyptusbäumen gewonnen, die schnell, ohne Bewässerung und praktisch ohne Pestizide wachsen (in einigen Fällen werden auch Bambus, Eiche und Birke verwendet) und ist zu 100 % biologisch abbaubar und kompostierbar.

Um mehr darüber zu erfahren, wie du unsere Stoffe lange wie neu erhältst, klick hier.


Recyclingprozesse

Die Tüten, die wir an unsere Kunden versenden, bestehen aus LDPE 4-Kunststoff (Polyethylen niedriger Dichte) und sind in vielen Supermärkten und Recyclingzentren vollständig recycelbar. Unsere Kataloge sind für das Papierrecycling am Straßenrand geeignet. Kartons, die neue Ware aus den Fabriken enthalten, werden in unserem Lager wiederverwendet, und überschüssige Kartons werden entweder von einem örtlichen Transportunternehmen zur Wiederverwendung abgeholt oder für den Versand großer Kundenbestellungen verwendet.

Wir haben neue Kompressionsmaschinen, die alle unsere Karton-, Papier- und Plastiktüten vor Ort zerkleinern und in gepresste Ballen verwandeln, die dann monatlich zum Recycling abgeholt werden. Das alles ist Teil unserer umfassenderen Umweltinitiative zur Verringerung unseres ökologischen Fußabdrucks.


recycling processes german.jpg

Alle nicht verkauften Kleidungsstücke werden an New Life gespendet, eine Wohltätigkeitsorganisation, die behinderte Kinder unterstützt. In ihren Geschäften im ganzen Land recyceln sie Waren von vielen großen Unternehmen.

Auf ihrer Website können Sie mehr über ihre Arbeit lesen: www.newlifecharity.co.uk

raw-newlife.jpg